2012 Amboss Langbein Granulate drying plant

2012 Amboss Langbein Granulate drying plant

€11,900 (EUR)

Augsburg, Germany

orCall +49 (0)89 44354985

Description

Granulate drying equipment


Mit dem Thema Trockner beschäftigt sich die Firma Amboss+Langbein bereits seit über 20 Jahren. Wir garantieren Ihnen nicht nur eine technisch einwandfreie und jederzeit reproduzier- und überwachbare Lösung für Ihre Produktions-anforderung, sondern unsere Trockner arbeiten auch nach einen extrem wirtschaftlichen „Kosten-Nutzen-Verhältnis“. Dabei ist es egal, ob Sie eine kleine Trocknerlösung benötigen, eine Anlage für Mustermengen, sektionale Trockneranlagen oder Großtrockner.


Die Bandbreite für den Einsatzbereich der A+L-Trockner ist groß: jeder betriebliche Bedarf eines Verarbeiters kann bedient werden. Je nach Geräteklassifikation stellen die Trockner zwischen 70 und 2000 qm³ Trockenluft in der

Stunde zur Verfügung. Energiebewusst und immer effizienter muss die Peripherie für eine moderne Produktion von Spritzgussteile ausgelegt sein.

A+L erweitert den Begriff effizienter Trocknung durch:


• Den vereinfachten Materialwechsel, der in kurzer Zeit möglich ist. So können durch das Trocknerkonzept Vortrockenzeiten reduziert oder eliminiert werden. Das Handling beim Umstellen auf ein neues Material wurde durch die großen Reinigungsöffnungen extrem verbessert und führt dazu, dass ein fehlerfreies Umstellen in sehr kurzer Zeit möglich ist.


• Die bedarfsgerechte Prozessluftsteuerung. Es wird nur die Trockenluftmenge produziert, die benötigt wird. Es werden hohe Einsparpotenziale in der Energiebereitstellung erreicht und das Material wird schonend trocken vorgehalten.

Mit den sehr geringen Aufstellmaßen, der sehr starken Energieeffiziens sind die Trockner der eco Baureihe jetzt geschlossen mit Reinigungsöffnungen versehen, die ein Öffnen der kompletten vollisolierten Kesselwand zulassen.

Auf den Energieverbrauch wurde besonderes geachtet. EinTrockner mit 140 m³/h Trockenluft verbraucht lediglich

2,5 kw/h (gemessen mit Trocknungstemperatur 80 °C). Dies stellt für diese Gerätegröße eine beachtliche Verbrauchsreduktion dar. Selbstverständlich können die patentierten Zusätze zur Energieverbrauchsreduktion eingesetzte werden. Damit wird durchsatzabhängig – der Granulatdurchsatz durch den Trocknerkessel wird gemessen – ein „Übertrocknen“ wirkungsvoll verhindert. Gleichzeitig wird sicher gestellt, dass erst nach entsprechender Vortrockenzeit trockenes Granulat dem Verarbeitungsprozess zugeführt wird. Alle Trocknungsparameter, Temperatur, Taupunkt und Materialdurchsatz könne bei Bedarf dokumentiert werden.

Für den typischen Lohnspritzer, der oft vor der Aufgabe steht Teile zu tempern, wurden die Trockenlufttrockner der

eco Baureihe jetzt erweitert. Bei den Trocknern E35 eco (200 l Kessel) wurde jetzt die Möglichkeit geschaffen, diese nicht ausschließlich zur Materialtrocknung zu verwenden, sondern Teile auch zu tempern. Die Regelung lässt bis zu

14 unterschiedliche positive und negative Temperaturrampen zu. Die Bedienung erfolgt entweder direkt am Regler oder über einen PC. Auch hier ist die Speicherung der Temperdaten auf Kundenwunsch möglich. In dieser Mischgeräteform, Trockenlufttrockner für Granulat und Temperofen findet die Temperung ausschließlich mit Trockenluft statt. Dies kann zu einer deutlichen Verbesserung in der Nacharbeit der getemperten Bauteile führen, z. B. beim nachträglichen verschweißen von PA Bauteilen.



Find more here - https://www.ucymachines.com/

Specifications

ManufacturerAmboss Langbein
ModelGranulate drying plant
Year2012
ConditionUsed